Wenn es brennt, kommt es auf schnelle Reaktion und die richtigen Schritte im richtigen Augenblick an, weil oft nur wenige Minuten zur Verfügung stehen, bevor Rauch oder Flammen die Fluchtwege abschneiden und zur Lebensgefahr werden.  
° Sehen Sie sich schon beim betreten des Gebäudes die Fluchtwege an, damit Sie diese im Brandfall schnell und sicher finden.  
° Ruhe bewahren !  
° Fliehen Sie in mehrstöckigen Gebäuden in der Regel immer nach unten ! (Lebensbedrohlicher Rauch steigt immer nach oben!) 
° Halten Sie sich stets am Treppengeländer fest, denn in Panik geratenen Menschen nehmen keine Rücksicht auf andere !  
° Reißen Sie Türen niemals Hektisch auf, sondern öffnen Sie diese vorsichtig und ziehen Sie diese gleich wieder zu, falls sich dahinter schon eine dichte Rauchschicht gebildet hat!  
° Hängen Sie große Laken, Tischtücher,Gardinen etc. aus dem Fenster hinaus, um zu signalisieren, dass und wo noch Mensch auf Hilfe warten !  

Absetzen eines Notrufs

 

Wie gehen Sie vor, wenn Sie einen Notruf absetzen müssen ? 

Wählen sie 112  
Bewahren Sie ruhe und vermeiden Sie panik. 
Denken Sie immer an die 6 "W" die wichtig sind !  
Wo - ist etwas passiert ? (Ort, Straßen und Hausnummer) 
Was - ist passiert ? (Feuer, Unfall, u.s.w.) 
Wieviele - Personen sind betroffen ?  
Welche - Verletzungen liegen vor ?  
Wer - Ruft an ? 
Warten - auf Rückfragen  
Das Gepräch wird immer durch die Leitstelle beendet, legen Sie also bitte nicht vorher auf, da evnt. Rückfragen bestehen. Der Anruf ist immer Kostenlos.